Ausbildung  

   

Feste feiern  

   

Kalender  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

Die Medaillen-Prüfung für das BDT-Tanzabzeichen

Der Berufsverband Deutscher Tanzlehrer verleiht für tänzerische Leistungen das BDT Tanzabzeichen in Bronze, Silber, Gold und Goldstar. Hierzu dienen die sogenannten Medaillen-Prüfungen die regelmäßig in unserer BDT-Tanzschule stattfinden.

Eine Medaillen-Prüfung ist eine hervorragende Möglichkeit, sein eigenes Tanzen von einem unabhängigen Prüfer bewerten und reflektieren zu lassen. Dies gewährleistet zum einen eine hohe Qualität in den Tanzschulen und zum anderen einen Tanzunterricht nach weltweit geltenden Standards.

Das System der Medaillen-Prüfungen beinhaltet aufeinander folgende Stufen (Bronze, Silber, Gold, Goldstar), die den Teilnehmern realistische Ziele setzen. Nach Erreichen einer jeden Stufe ergibt sich dann sogleich die nächste Herausforderung. Darüber hinaus entstehen Erfolgserlebnisse, das eigene Selbstbewusstsein steigt und trotz Prüfung steht der Spaß nach wie vor im Vordergrund.

Wir bereitet Sie auf die Prüfung vor und werden Sie erst anmelden, wenn Sie wirklich dafür bereit sind. Die Vorbereitung kann sowohl im Tanzkurs als auch in Privatstunden erfolgen. Dabei legen wir das Augenmerk auf Details, die das Tanzen angenehmer, schöner und technisch sauberer werden lassen.

In der Regel erhält man eine Urkunde inklusive der heißbegehrten Anstecknadel unmittelbar nach der Prüfung. Das Ergebnis über den Erfolg wird also noch vor Ort bekannt gegeben.
Häufig bekommen Prüflinge zusätzlich noch die Notizen mit den Verbesserungsvorschlägen des Prüfers, die sich hervorragend für Ihre tänzerische Weiterentwicklung eignen. Dies ist eine Entwicklung, die Spaß macht!

Folgende Tänze sind zur Leistungserfüllung wählbar:
- Die Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep)
- Die lateinamerikanischen Tänze (Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso Doble, Jive)
- Alternative Tänze (Discofox, Salsa, Boogie Woogie)

Abzeichen Anzahl Tänze Preis
Bronze 4 Tänze 10 € pro Person
Silber 5 Tänze 10 € pro Person
Gold 6 Tänze 10 € pro Person
Gold Star 4 + 2 Tänze 12 € pro Person

(Beim BDT Tanzabzeichen in Goldstar wählt der Prüfer zwei weitere Tänze aus. Ausgenommen hiervon sind die Tänze Slowfox, Discofox, Salsa und Boogie Woogie.)

Das Discofox-Tanzabzeichen des BdT

Wer seine Fortschritte im Discofox von einer unabhängigen Person bewerten lassen möchte, kann sich für die nächste Tanzabzeichenprüfung anmelden.

Sie haben die Möglichkeit, das bronzene, silberne oder goldene Tanzabzeichen zu erwerben. Sehr erfahrene Tänzer können die “Gold Star” Prüfung ablegen. Haben Sie die Prüfung erfolgreich bestanden, wird Ihnen die Urkunde und das Abzeichen in Form einer bronzenen, silbernen oder goldenen Anstecknadel überreicht.

Die erste Tanzabzeichenprüfung (Bronze) können Sie bereits nach Abschluss Ihres ersten Discofox-Kurses bei uns absolvieren.

Wenn Sie das Discofox-Tanzabzeichen erwerben möchten, müssen Sie bei dem Bronze- und Silberabzeichen einen Discofox vortanzen – einen langsamen Discofox (115-125 BPM) für Bronze und einen schnellen Discofox (126-135 BPM) für Silber. Ab dem Gold-Abzeichen sind es zwei Tänze, einmal Discofox Slow (95-110 BPM) und einen Discofox Quick (126-135 BPM). Bei dem Gold Star-Abzeichen muss der "Viererschritt" getanzt werden. Hier sind ebenfalls zwei Tänze zu ablosvieren, Discofox Slow (85-100 BPM) und einen Discofox Quick (128-136 BPM).

 

Abzeichen Anzahl Tänze Preis
Bronze 1 Tanz 10 € pro Person
Silber 1 Tanz 10 € pro Person
Gold 2 Tänze 12 € pro Person
Gold Star 2 Tänze 12 € pro Person

 

 

   
© Tanz Zentrum Bad Zwischenahn